Windows 10 Profile automatisch löschen

 

 

Windows 10 fährt sehr schnell herunter. Dadurch ist der Zenworks Agent im paedML Novell ® Windows 10 - Client nicht in der Lage, die Benutzer samt ihren Profilen vor Beendigung des Systems zu entfernen.

 

Es gibt eine Gruppenrichtlinie, mit der Sie Benutzerprofile, welche älter als einen Tag sind, beim Rechnerstart löschen können.

 

Bearbeiten Sie dafür in ZENworks Configuration Center:

Richtlinien > (ihre Schule) > Windows > Arbeitsstationen > GPO-Win10

Navigieren Sie zu Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System > Benutzerprofile:

Benutzerprofile, die älter als eine bestimmte Anzahl von Tagen sind, beim Systemneustart löschen

 

Wählen Sie aktiviert und 1 Tag.

 

Hinweise zum Umgang mit GPOs in der paedML Novell finden Sie hier: Win-10-1703_V2, im Kapitel 5 "Gruppenrichtlinien".