admin.conf in der Update-Version der paedML Novell 3.3.4

Hinweis

Die admin.conf ist seit der Vollversion der paedML Novell 3.3.3 integriert. Installationen, die von der paedML Novell 3.2.3 oder 3.3.2 „herkommen“ (ob Voll- oder Update-Version) fehlt diese Datei. Diese Aktualisierung betrifft daher nur die Kunden, die mit der 3.3.2-Vollversion eingestiegen sind oder die von Vorversionen den Update-Weg beschritten haben!

In der Update-Anleitung zur paedML Novell 3.3.4 soll im Kapitel 4.1.3 (admin.conf) die Datei admin.conf bearbeitet werden. Diese Datei wird aber mit dem Skript update_334.sh nicht verteilt. Mit dieser Aktualisierung wird die admin.conf nachinstalliert.


Zweck dieser Datei ist die Absicherung von bestimmten Verzeichnissen durch eine erforderliche Anmeldung als admin im Browser. Erst dann kann – wie in der Update-Anleitung beschrieben – die Seite inetlockuser-setpwd.html aufgerufen und das inetlockuser-Passwort gesetzt werden. Auf dieser Seite wird aus Sicherheitsgründen das admin-Passwort noch einmal abgefragt.


Um die fehlende Datei zu installieren, kopieren Sie das Archiv admin.conf.tar  auf den GServer03, z.B. in das Homeverzeichnis von root, wechseln Sie an der Konsole in das Verzeichnis in das Sie das Archiv kopiert haben (hier im Beispiel: cd ~) und führen folgenden Befehl aus:


tar xvf admin.conf.tar -C /


Danach starten Sie bitte den Dienst httpd-inet mit folgendem Befehl neu:
rchttpd-inet restart

Überprüfen Sie bitte unbedingt noch die Eigentümer- und Dateisystem-Rechte der Dateien im Verzeichnis /var/lib/inet/htdocs.

Geben Sie an der Konsole ein:
cd /var/lib/inet/htdocs/
ll


Sämtliche Verzeichnisse und Unterverzeichnisse sowie alle Dateien sollten als Eigentümer folgendes anzeigen: inetuser:inetusers  und folgende Dateisystemrechte haben (am Beispiel des _common Verzeichnisses und der Datei internet_gesperrt.html):
drwxr-xr-x 2 inetuser inetusers  216 Apr 28 09:57 _common
-rwxr-xr-x 1 inetuser inetusers 2876 Apr 28  2009 internet_gesperrt.html

Falls einige Dateien oder Verzeichnisse als Eigentümer root:root  anzeigen oder über andere Dateisystemrechte verfügen, korrigieren Sie dies mit folgenden Befehlen:chown -R inetuser:inetusers *chmod -R 755 *