Schüler-Workshops zum Jugendmedienschutz in Aalen

Mo 09.10.2017 - Schüler-Workshop zum Thema "(Trick-)Filmproduktion/ Handyfilmproduktion"

    

In diesem Schülerworkshop werden Schülerinnen und Schüler als Filmproduzenten aktiv und erstellen einen eigenen Handy- oder Trickfilm.
 
Neben technischen Grundkenntnissen zur Erstellung von Filmproduktionen lernen Schülerinnen und Schüler bei der eigenen Produktion auch Urheberrechte und Datenschutz zu berücksichtigen.
 
Die technische Ausrüstung wird nach Absprache mit der Schule von der Referentin bzw. dem Referenten organisiert.

 

Mi 11.10.2017 - Schüler-Workshop zum Thema "Digitale Fotografie"

 

Im Workshop "Digitale Fotografie" werden Grundlagen des digitalen Fotografierens vermittelt. Schülerinnen und Schüler der Grundschule und Sekundarstufe 1 werden selbst beim Fotografieren aktiv und lernen neben den technischen Kenntnissen auch welche rechtlichen Grundlagen es bei der Veröffentlichung von Bildern zu beachten gilt (Recht am eigenen Bild, Urheberrechte, ...)

Die technische Ausrüstung wird nach Absprache mit der Schule von der Referentin bzw. dem Referenten organisiert.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "101 Schulen" statt.

 



 
Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "101 Schulen" statt.

Datum: 09. – 11.10.2017
Zeit: wird noch bekannt gegeben
ReferentInnen:
  • Robert Rymes
  • Katrin Schlör
Standardpreis: kostenlos
Veranstalter:
Anmeldung: Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung möglich.

Zur Übersicht