Stadtmedienzentrum Stuttgart

Das Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) am Landesmedienzentrum BW unterstützt Lehrkräfte bei der Integration digitaler Medien in den Unterricht. Es leistet aktiven Jugendmedienschutz, kreative Medienarbeit, Filmbildung und hilft bei technischen Fragen des Medieneinsatzes an Schulen.

 

Print-Veranstaltungsprogramm für das Schuljahr 2017/18 zum Download

 

Direkte Online-Anmeldemöglichkeit zu Veranstaltungen des SMZ Stuttgart

 

SESAM-Mediathek

Von unserem Partner: Online-Workshops des SMZ Karlsruhe

Sie möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern Trickfilme, Hörspiele, eBooks oder Erklärvideos erstellen – dann empfehlen wir Ihnen die Online-Workshops des Stadtmedienzentrums Karlsruhe, die sich rund um das Thema „Aktive Medienarbeit und Lernen mit mobilen Endgeräten“ ansiedeln. weiterlesen

Vortragsrückblick: „Beurteilung von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit“

Das Regierungspräsidium Stuttgart lud am 22.05.2017 Lehrkräfte des Fachs Geographie zu einem Vortrag von Dr. Christina Alff im Stadtmedienzentrum Stuttgart ein. Ihr Wissen basiert auf Erfahrungen mit Menschen der betreffenden Länder. Zugleich schlug sie die Brücke zur Unterrichtspraxis. weiterlesen

ComputerSpielSchule Stuttgart in der GameZone beim Internationalen Trickfilmfestival

Mit dem Thema „Playful Art/Meaningful Games“ schaffte die GameZone 2017 spielerische Zugänge zu gesellschaftlich zentralen Inhalten. Das SMZ Stuttgart führte durch die Welt der Animationen, Virtual und Augmented Reality: Neue Wege der Interaktion, Spiel- und Lernkultur taten sich auf!weiterlesen

Tipp für Lehrkräfte: iPads rechtzeitig reservieren

Am Stadtmedienzentrum können Sie iPads und das dafür benötigte Zubehör auszuleihen. Wir helfen Ihnen auch, damit zu arbeiten und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Tablet-Projekte vor Ort. weiterlesen

Rückblick auf den Fachtag Geschichte am 06.04.2017 im Stadtmedienzentrum Stuttgart

Die Heterogenität der Klassenzimmer in all ihren verschiedenen Ausprägungen stellt gerade den Geschichtsunterricht vor große Herausforderungen. Neben den offenen Unterrichtsformen gilt es, Konzepte für eine Individualisierung zu finden. weiterlesen

Schülerarbeiten und Unterrichtsideen wirksam zur Geltung gebracht

Kleine Geräte auf großer Bühne: Für ihren Auftritt bei der Messe EuroShop in Düsseldorf vom 05. bis zum 09.03.2017 hatte die Fachschule für Werbegestaltung an der Schule für Farbe und Gestaltung Stuttgart iPads des Stadtmedienzentrums ausgeliehen. weiterlesen

Leitperspektive Medienbildung: Erfahren, umsetzen, wirken. Ihr Medienzentrum vor Ort

In Vorträgen und Workshops lieferte der Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Stuttgart, Rotenbergstraße 111, am 22.02.2017, Anregung, Hilfestellung, Reflexion und Praxisbeispiele, die Leitperspektive Medienbildung im Unterrichtsgeschehen mit Leben zu füllen. Hier ein erster Rückblick.weiterlesen

Neuer Leitfaden zur Audio- und Radioarbeit im Unterricht erschienen

Ein neuer Leitfaden zur Audio- und Radioarbeit unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung von Ideen im Unterricht. Er kann kostenlos heruntergeladen oder als Broschüre bestellt werden.weiterlesen

Digitale Erziehung: Der richtige Umgang?

Die rasanten Entwicklungen in der Medienwelt machen nicht vor Kinderzimmern und Klassenräumen halt. Neue elektronische Medien stellen Eltern und Lehrkräfte tagtäglich vor Herausforderungen. Wie können Kinder digitale Kompetenzen entwickeln und gleichzeitig einen verantwortungsvollen Umgang lernen?...weiterlesen

Online-Projekt stuttgart-neu-erzaehlt.de

Das Stadtmuseum Stuttgart, Kooperationspartner des Stadtmedienzentrums Stuttgart und des LMZ BW, lädt Schülerinnen und Schüler ein, sich von Großeltern, Verwandten, Nachbarn oder Freunden ihre Geschichten zu Stuttgart erzählen zu lassen und dies digital festzuhalten. weiterlesen

Treffer 21 bis 30 von 56